Interwand Intercube
Interwand Intercube
Interwand Intercube
Interwand Intercube
intercube
intercube
intercube
intercube
 

Intercube modern

Raum im Raum

Heute schon gewürfelt? Mit unserem einzigartigen Raum-im-Raum Konzept Intercube ist es uns gelungen, Transparenz und Raum neu zu definieren. Eine schnelle Besprechung unter vier Augen? Kein Problem. Einen Moment zurück ziehen, um einen Sachverhalt zu lösen? Kein Problem. Raus aus der Dynamik des Großraumbüros, rein in die Ruhezone nebenan? Kein Problem. Intercube bietet als Stand-Alone-Lösung alle Vorzüge eines modernen Büro-Raums mit Belüftung, Beleuchtung und entsprechender Akustik. Ideal eignet sich Intercube als Lösung zum Nachrüsten. Verbindungen zu Bauteilen der Gebäudeinfrastruktur sind nicht erforderlich.
Intercube repräsentiert das Open Office par excellence.

Intercube wird Ihr Team begeistern. Eine Oase in der Hektik unserer Zeit ist dieses System, das in seiner Hochwertigkeit seinesgleichen sucht. Wie beinahe alle Lösungen von Interwand ist Intercube auf Ihre Bedürfnisse vollkommen individuell konfigurierbar. Frei nach dem Motto: Welches Schweinderl hätten’s denn gerne? 
 

Unser freundliches Service-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. Fragen Sie uns um Rat, wir helfen gerne mit durchdachten Raumlösungen weiter. 

Impressionen

intercube
intercube
intercube
 

Konstruktion

Der Cube besteht aus drei Bauteilen, die individuell ausgewählt bzw. gestaltet werden können:

Grundkonstruktion:

  • Aluminium Ev1 eloxiert oder pulverbeschichtet in RAL, 105 x 105 mm

 

Abmessungen:

  • B= 3,10 m T= 3,10 m H= 2,70 m
  • B= 3,70 m T= 3,10 m H= 2,70 m
  • B= 4,70 m T= 3,50 m H= 2,70 m
  • B= 5,80 m T= 4,00 m H= 2,70 m
  • Andere Abmessungen sind selbstverständlich ebenfalls lieferbar.

 

Deckenfeld Aufbau:

  • Unterdecke-Isolierung-Oberdecke (105 mm)

 

Oberflächen:

  • Spanplatte melaminharzbeschichtet, Holzakustikpaneele, Stoffpaneele
  • Belüftungssystem unsichtbar in Decke integriert (optional)
  • Beleuchtung (dimmbar) in Decke integriert (optional)


Wände:
Die Grundkonstruktion ist kompatibel mit allen Interwand-Wandsystemen
Sie können wählen zwischen Ganzglaswänden, Vollwänden, Teilverglasungen usw. Akustikelemente „Intersilence“ (Seiten 52-55) können ebenso eingesetzt werden.

Technische Zeichnungen

intercube technische zeichnungen

Horizontalschnitt Stoff-Glas

intercube technische zeichnungen

Horizontalschnitt Glas-Glas

Weitere Details können über den Login heruntergeladen werden